Der Jugendhilfeausschuss möchte die Kindergartenbeiträge erhöhen

Am Dienstag den 13. März findet die Jugendhilfeausschuss Sitzung der Stadt Geilenkirchen statt. Jeder der Zeit hat sollte zu dieser Sitzung kommen.

hier könnt Ihr Eure Teilnahme eintragen

Folgende Themen stehen auf der Tagesordnung (bitte beachtet vor allem Punkt 5):

1 Belegung der Tageseinrichtungen für Kinder im Kindergartenjahr 2018/2019
2 Errichtung einer Kindertagesstätte in Hünshoven
3 Bericht der Verwaltung über den Sachstand bezüglich des Neubaus der KiTa in Bauchem
4 Antrag der SPD-Fraktion auf Erweiterung des Jugendhilfeausschusses um ein beratendes Mitglied
5 Änderung der Satzung der Stadt Geilenkirchen über die Erhebung von Elternbeiträgen für die Inanspruchnahme von Betreuungsangeboten für Kinder in Tageseinrichtungen und in Tagespflege im Jugendamtsbezirk Geilenkirchen
6 Bericht der Verwaltung zur Jugendkriminalität in Geilenkirchen
7 Erweiterung des Angebots der KOT Zille – Nachmittagsbetreuung für Schüler mit Unterstützungsbedarf in der emotionalen und sozialen Entwicklung
8 Erhalt des Bildungsteams in der KOT Zille
9 Anfragen
10 Verschiedenes

http://session.geilenkirchen.de/bi/to0040.php?__ksinr=541

Ein Gedanke zu „Der Jugendhilfeausschuss möchte die Kindergartenbeiträge erhöhen

  1. Erhöhung der Beträge denke sollten fallen laut der Groko Vereinbarung also wieder nichts nur Versprechungen die nicht eingehalten werden war ja klar .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.